Start

Mit "weißer Weste" beendeten unsere Damen den ersten Spieltag der Sommersaison 2017. Gegen den TC Gold-Weiß Gelsenkirchen ließ das Team um Mannschaftsführerin Jana Hetterscheid nichts anbrennen und setzte sich klar mit 9:0 durch. Rebecca Müller, Tia Jakus, Jana Hetterscheid und Emily Ruttkowski gewannen ihre Einzel ohne Spielverlust. Lena Freitag und Lina Kirchner (im Bild) konnten ihre Matches ebenfalls klar für sich entscheiden. In den anschließenden Doppeln waren die Spielerinnen auch erfolgreich und setzten sich mit diesem Ergebnis an die Tabellenspitze.

Die 1. Herren traten zum Lokalderby am Kattenstätter Busch bein TuS Ickern an. Das Team um Jan-Christof Wannemüller hatte sich für dieses Spiel viel vorgenommen, doch zum Schluss mussten sich unsere Herren mit 1:8 geschlagen geben. Nur Jan-Christof Wannemüller konnte sich im Einzel durchsetzen.

Schon nach den ersten drei Spielen der Nummer 1 der Damen 50, Heike Fliege, war das Match gegen Kamen-Methler fast gelaufen. Verletzungsbedingt musste sie das Match aufgeben. In den Einzeln konnten dann zwar noch Kerstin Petry und Ingrid Freiling punkten, ebenso wir im ersten Doppel Susanne Habke und Claudia Hüsken, letztlich reichte es für die 50er Damen dann aber doch nicht zu mehr. Mit 3:6 unterlag unser Team Kamen-Methler.

Details, auch zu weiteren Spielen mit Beteiligung des TC06, siehe www.wtv.de

Copyright ©2021 Tennisclub Castrop-Rauxel 06 e.V. Blau-Weiß