Start

Liebe Clubmitglieder!

Wie ihr bereits aus den Medien erfahren habt, gilt ab Donnerstag, d. 13. Januar 2022, eine neue Corona-Schutzverordnung, die u. a. Auswirkungen auf unseren Spielbetrieb in der Halle hat. Auf der Grundlage dieser Verordnung gilt nun Folgendes:

Die 2G+ Regelung bleibt grundsätzlich bestehen. Jedoch entfällt die Testpflicht für immunisierte Personen, die entweder eine Booster-Impfung erhalten haben oder in den letzten 3 Monaten nachweislich von einer Infektion genesen sind.

Kinder/ Jugendliche bis zum 16. Geburtstag sind immunisierten und getesteten Personen gleichgestellt (geimpft/ genesen/ getestet).

Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr müssen die 2G+ Vorgaben erfüllen (geimpft, genesen und getestet). Ein Schultest gilt nicht als Immunisierungsnachweis! Das zusätzliche „+“ kann durch die Schultestung oder eine Booster-Impfung erfüllt werden.

Die AHA-L -Regeln sind unverändert zu beachten.

In Innenräumen ist verpflichtend eine medizinische Maske zu tragen; beim Spielen (in der Halle), in der Gastronomie (nach Zuweisung des Sitz- bzw. Stehplatzes durch den Wirt) und in den Duschen kann diese abgenommen werden. Außerhalb der Räumlichkeiten empfehlen wir ebenfalls das Tragen der Maske.

Für den Mannschafts- und Turnierbetrieb gelten besondere Rahmenbedingungen. Unser Sportwart informiert hier gesondert über die Mannschaftsführer.

Unsere Hallenwartin, Susanne Habke, wird umgehend mit den Abonnenten Kontakt aufnehmen, um die Anforderungen aus der aktuellen Verordnung umzusetzen.

Wir bitten, die aktualisierten Aushänge auf dem Clubgelände zu beachten. Sollte jemand erkältungsähnliche Symptome haben, bitten wir die Anlage nicht zu betreten.

Liebe Clubmitglieder, die aktuelle Entwicklung der Pandemie stellt uns alle vor Herausforderungen. Wir sind sicher, dass wir diese gemeinsam meistern werden!

 

Copyright ©2022 Tennisclub Castrop-Rauxel 06 e.V. Blau-Weiß